Sie befinden sich hier: StartseiteProdukteSondermaschinen

Sondermaschinen Entwicklung

Die Firma Baß Antriebstechnik entwickelt und baut Sondermaschinen und Baugruppen für den allgemeinen Maschinenbau, die Land und Kommunaltechnik und für den Fahrzeugbau. Bei der gezeigten Maschine handelt es sich um eine von Baß Antriebstechnik patentierte Eigenentwicklung.

Maschine zur Maisstoppelbearbeitung

Halmschredder Modul 2015
Halmschredder Modul eingebaut

Sondermaschinenbau für Kunden

 

Die von uns entwickelten Sondermaschinen können nicht alle im Bild gezeigt werden, da sie kundenspezifisch entwickelt wurden. Wir haben ab Ende der neunziger Jahre, die komplette Antriebstechnik für viele Viehputzmaschinen entwickelt, daraus entstand unter anderem unser Eigenprodukt der "KRAZZMAXX" mit dem wir zwischenzeitlich Marktführer geworden sind. Desweiteren wurden von uns für die Bereiche Kommunaltechnik, die Fördertechnik, die Landtechnik und für Baumaschinen komplette Baugruppen bzw. ganze Maschinen entwickelt und produziert. Hier möchten wir auf die komplette Frästechnik zum Anbau an Bagger und Tunnelbagger, sowie auf die Entwicklung von kompletten Lenkungsanlagen und Achsen für Flugplatzschneeräumgeräte verweisen. Zum Teil werden diese Maschinen unter den Produktgruppen mit ihren Sondergetrieben gezeigt. Auf Anfrage informieren wir sie gerne über unsere konstruktiven Möglichkeiten.

Baß Antriebstechnik ist in erster Linie ein Konstruktionsbüro für Antriebstechnik und Getriebe und stellt die entwickelten Produkte auch selbst her.

3 Meter Modul Halmschredder
Halmschredder im Einsatz
Prototyp Vorentwicklungsstufe 2014
Das Bundesministerium verpflichtet auf diese Förderung hinzuweisen.

 


Baß Antriebstechnik GmbH
Kirnwasen 1 | D-91607 Gebsattel | FON +49 (0) 98 61 94 82-0 | FAX +49 (0) 98 61 94 82-64 | info@bass-antriebstechnik.de